Tattoo School

Professionelles Ausbildungs und Schulungszentrum für  Berufs-Tätowierer bis zur Meisterprüfung

 

Dein Traum wäre es als professioneller TätowiererIn zu arbeiten?
Wir bieten dir eine fundierte, praxisorientierte moderne Tätowierausbildung!
Ziel ist es, dich nicht nur auf die Meisterprüfung vorzubereiten, sondern dir das Wissen, das notwendig ist, um den Anforderungen des täglichen Arbeitsablaufes im Berufsbild eines Tattoo-Artisten gerecht zu werden, mitzugeben!

Unserer Überzeugung nach, reicht es nicht, nur Farbe unter die Haut zu bringen. Die Anforderungen an dich im Berufsleben als Tattoo-Artist umfasst weitaus mehr als nur das tätowieren.

Ich habe mich  in der Wirtschaft erfolgreich bewiesen und vermitteln dir ihr Wissen aus der Praxis. Darauf bezieht sich auch unser Training , in learning by doing“ werden die einzelnen Punkte abgearbeitet .

Schwerpunkte der Tätowierausbildung

Komplette Ausbildung in Theorie und Praxis des Tattoo Handwerkes.

Ausbildner:

Christian Pucher,

Tattoo Artist, Inhaber Austrian Tattoo

Zertifizierter Prüfer für Meister und Befähigungsprüfungen

 

Inhalt:

Ab dem zweiten Tag der Ausbildung Arbeiten wir auf Kunden die Du selbst bereitstellen must.

Du benötigst 10 Modele die sich ein Tattoo in der Größe von ca. A4 anfertigen lassen. Jeder Kunde muss mit min.  4 Terminen rechnen.

Weiters ist vom Kunden bei  jeder Sitzung ein Materialkostenbeitrag von € 50.- zu entrichten.

 

 

Hygiene

Hygiene ist die Summe aller Maßnahmen, die der Gesunderhaltung des Menschen dienen. Ziel unserer Arbeit ist die Prävention von Infektionskrankheiten und Intoxikationen. Zu den hierfür angewandten Vorkehrungsmaßnahmen zählen neben der Minimierung und dem Schutz vor Krankheitserregern und Schadstoffen, die Techniken und Verfahren der Reinigung, Aufbereitung, Desinfektion und Sterilisation. Hygiene stellt aufgrund ihrer Vielfalt an Aufgabenstellungen ein interdisziplinäres Fachgebiet dar. Der Begriff wird von Hygeia, der griechischen Göttin für Gesundheit und Wohlbefinden, abgeleitet.

 

 

Preise  

Aufgrund des starken Andranges bitten wir dich, dich mit einem aussagekräftigen E-Mail (christian@austrian-tattoo.at) zu bewerben.

Ein Persönliches Vorstellungsgespräch mit einer Zeichenmappe ist Voraussetzung für einen Kurs.

Termin unter  Tel: 0664/9171217

 

Die umfassende intensiv Ausbildung wird mit einem Tattoo – Artist – at work Diplom abgeschlossen.

 

 

Letzter Kursbeginn 2021 

  • 14September   bis 12 Dezember 2021  ( 13 Wochen )

Dienstag bis Samstag von 8 bis 16 Uhr

für den letzten Kurs 2021 sind noch-

Ausgebucht

 € 7500,–inkl 20% Mwst

_______________________________________________________________

 

 

 

Praxisseminare 2022 

 

  • 11 Jänner bis 10 April  ( 13 Wochen)

Dienstag bis Samstag von 8 bis 16 Uhr

Max 4 Teilnehmer. Noch 2 Plätze frei

 € 7500,–inkl 20% Mwst

_______________________________________

  • 3 Mai bis 31 Juli ( 13 wochen )

Dienstag bis Samstag  von 8 bis 16 Uhr 

Max 4 Teilnehmer. Noch 3 Plätze frei

 € 7500,–inkl 20% Mwst

________________________________________

  • 13 September bis 11 Dezember  ( 13 wochen )

Dienstag bis Samstag von 8 bis 16 Uhr

Max 4 Teilnehmer. Noch 4 Plätze frei

 € 7500,–inkl 20% Mwst

_________________________________________________________________

     

 

Praxisseminar 2022 Berufsbegleitend

  • 1 Jahreskurs

Vorrausetzung dafür ist  zu beginn ein Intensiv Training von 1 Mon

Die Restliche zeit aufgeteilt auf ein Jahr . nach Absprache

Max 2 Teilnehmer

Monatliche Kursgebühr 10 x 600

 €1500 Anzahlung

 

 

________________________________________________________________

 

   

 

Anzahlung bei Vertragsunterzeichnung €1500 Rest bei Kursbeginn Bzw. Monatliche Kursgebühr

 

 

 

Referenzen:

 

Péter Bognár empfiehlt Tattoo School Austrian-Tattoo.
25. Juli um 11:49 ·
Ich habe die Ausbildung zum Tätowierer beim Chris gemacht. Bei unserem ersten treffen, hat er mir gesagt das es ein langer Weg ist und das er mir nur die Tür öfnnen kann und mir zeigen kann wie er Arbeitet. Man kann den Beruf Tätowierer nicht einfach so lernen wie einen anderen. Jeder arbeitet anders, jeder nutzt andere Sachen. Was er versprochen hat, hat er auch gehalten. Das war die Beste Entscheidung was ich bis jetzt getroffen habe. Als Lehrer ist er sehr Hilfsreich, Freundlich und Motivierend. Durch die Ausbildung haben sich für mich Türe geöffnet und weitere Möglichkeiten ergeben. Das dauert leider eine Weile noch, aber ich hab die Basis gelernt bekommen und wie Chris auch selbst sagte ab hier entscheide ich, was ich davon mache und wie ich mich weiterentwickle. Also einfach machen und üben üben üben. Vielen Dank nocheinmal für alles!

Für Tattoo-Neulinge geeignet

 

Kerstin Kolbitsch erfolgreiche Tattoo Artistin bei www.classictattooberlin.de

Chris kümmern sich um jeden Schüler individuell und fördern seine Stärken! Durch Ihr Fachwissen stehen Sie stets mit Rat und Tat zur Seite und ebnen einem dadurch einen perfekten Start in das Berufsleben.
Die Ausbildung umfasst eine Schulung in allen wichtigen Bereichen des Tätowierens. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und verstanden.Christian ist sehr engagierte, aufmerksame Lehrer und bringen die Inhalte der Tätowierkunst für jeden  verständlich nahe.

Die praxisnahe Ausbildung ermöglicht einen nahtlosen Einstieg in den Beruf

Eine unglaublich umfangreiche Tätowiererausbildung, wo vom allfälligen Basiswissen bis hin zum Arbeiten am Kunden alles dabei ist. Der Einstieg war sehr gut gestaltet – die Basics wurden mir beigebracht, ich konnte an Schweinehaut die richtige Haltung der Maschine und die korrekte Linienführung erlernen und schon beinahe erschreckend schnell meinen Kunden ihre Wünsche erfüllen.

Die beiden allergrößten Pluspunkte bezüglich der Ausbildung sind die sehr familiäre Atmosphäre im Studio, die meine Ausbildner sowie auch die Kunden ausstrahlen, sowie der Praxisbezug von Beginn an. Man ist ab dem ersten Tag voll in den Studioalltag integriert,  arbeitet überall mit und kann Gelerntes sofort direkt anwenden.

Des Weiteren ist Chris ein sehr begabter Lehrer. All das Wissen bleibt – durch seine Methode zu unterrichten – sehr schnell im Gedächtnis. Sicherheit gegeben hat mir auch, dass er bei den ersten Versuchen stets über meine Schulter blickte und immer zur Stelle war.

Der gesamte Aufbau der Ausbildung ist perfekt durchgeplant, man lernt eines nach dem anderen und dies führt schließlich dazu, dass man am Ende der Ausbildung bestens auf das Berufsleben als Tätowierer vorbereitet ist. Doch die Ausbildung endet damit nur zum Teil: Chris hilft auch nach Ende der Ausbildung, steht weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Man ist also auch nach dem Absolvieren nicht zwangsweise auf sich allein gestellt, sonder hat auch weiterhin jemanden, an den man sich mit auftretenden Fragen und Problemen wenden kann.  Ich kann mir nicht vorstellen, dass es eine bessere Möglichkeit gibt diesen Beruf zu erlernen, als diese Ausbildung. Jedem, dessen Wunsch es ist Tätowierer zu werden, kann ich diese Ausbildung vollends empfehlen.

 

Vielen lieben Dank an euch beide für diese tolle und lehrreiche Zeit, hoffentlich sieht man sich ab und an wieder!

Kann die tattoo school nur weiter empfehlen ob für Neueinsteiger oder bereits Hobby Tattowierer die richtige Entscheidung !
Chris ist ein super Lehrer der dir alles in Ruhe und auf jede Person (Stiel)abgestimmt erklärt und zeigt .
Bin wirklich sehr zufrieden mit meiner Entscheidung und freu mich schon auf meinen weiteren weg als Tattoowierer danke Chris für alles komme jedes mal gerne zu dir!

 

    

 

Fotos Tattoo School